Wer wir sind

Seit unserer Markteinführung im Jahr 1993 mit einer
Kollektion von sechs essenziellen Handtaschen stehen
wir für optimistische Weiblichkeit.
Heute sind wir ein
globales Lifestyle-Unternehmen, das nicht nur für seine
Handtaschen, sondern auch Kleidung,
Schuhe,
Schmuck, Heimdekoration, technische Accessoires
und vielen andere Alltagsgegenstände
bekannt ist.

Wir legen größten Wert auf durchdachte Details und glauben,
dass ein Lage eleganter Leichtigkeit nicht nur gut aussieht,
sondern sich auch so anfühlt.
Für uns sind moderne,
anspruchsvolle Farben
ein persönliches Style-Statement.

Diese Grundprinzipien
definieren unseren einzigartigen Stil, der für pure
Lebensfreude steht.

Kate Spade New York ist Teil des
Markenhauses Tapestry.

Unsere Geschichte beginnt, als …

Kate Brosnahan Spade, eine Redakteurin der Accessoires-Abteilung
beim Magazin „Mademoiselle“, die schon seit
Jahren vergebens die eine modische und praktische
Handtasche suchte,
in ihrer Wohnung
die perfekte Handtasche kreiert.


Sie fertigte Modelle aus
Bastelpapier an,
kombinierte elegante Formen
mit bunten Farbpaletten auf
völlig neue Art und Weise
und brachte sechs Versionen einer
Handtasche heraus, die sie „The Original Bag“ nannte.
Frauen und Moderedakteure waren begeistert von den Designs,
die eine Revolution in Sachen Accessoires entfachten.

Unser Spade-Markenzeichen
tech
backpacks
card holders
Wir integrieren unser Markenzeichen
sorgfältig in alle unsere Designs
und sorgen so für eine schöne Überraschung.
(Manchmal ist es offensichtlich und manchmal
muss man etwas genauer hinschauen.)