Allgemeine Verkaufsbedingungen

Die folgenden allgemeinen Verkaufsbedingungen (zusammen mit der Rücksenderichtlinie) regeln das Angebot und den Verkauf von Produkten, die über den Secure Link erworben werden. Bitte lesen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie Produkte bestellen. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Sie durch eine Bestellung unserer Produkte zustimmen, an diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.

Die über den Secure Link gekauften Produkte werden direkt durch Coach Stores Germany GmbH t/a Kate Spade (nachfolgend als „Kate Spade“, der „Verkäufer“ oder „wir“ oder „uns“ bezeichnet). Coach Stores Germany GmbH, c/o FALK GmbH & Co KG hat Ihr registriertes Büro in der Im Breitspiel 21 69126 Heidelberg, und HR-Nummer: HRB 97139 Frankfurt am Main und MwSt: DE285014444.

Anfragen nach weiteren Informationen können Sie an den Kundenservice von Kate Spade oder an Coach Stores Limited richten. Brunel Building level 7, 2 Canalside Walk, London W2 1DG .

1. Unsere Unternehmenspolitik

1.1 Wir bieten Produkte (die „Produkte“) für den inländischen und privaten Gebrauch an. Sie stimmen zu, die Produkte weder für kommerzielle, geschäftliche oder Wiederverkaufszwecke zu nutzen. Zudem übernehmen wir keinerlei Haftung Ihnen gegenüber für etwaige Gewinn- oder Geschäftsverluste bzw. für Betriebs¬ausfälle oder entgangene Geschäftsmöglichkeiten. •

1.2 Diese allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln das Angebot, die Übermittlung und die Annahme von Bestellungen von Produkten über den Secure Link.

2. Wie kommt ein Vertrag mit dem Verkäufer zustande?

2.1 Um eine Bestellung für den Kauf eines oder mehrerer Produkte aufzugeben, müssen Sie Ihr Kate Spade Store anrufen und damit beauftragen, Ihre gewünschten Produkte zu kaufen. Eine E-Mail, die einen Secure Link zur Bezahlung der Produkte enthält (der „Secure Link“), wird an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

2.2 Um die Bestellung abzuschließen, müssen Sie auf den Secure Link klicken und das Zahlungsformular ausfüllen, indem Sie den bereitgestellten Anweisungen folgen.

2.3 Eine Bestellung gilt als aufgegeben, sobald Ihre Zahlung bei Kate Spade eingeht.

2.4 Bevor Sie Ihre Zahlung für den Kauf von Produkten tätigen, werden Sie gebeten, die allgemeinen Verkaufsbedingungen sorgfältig zu lesen. Wir empfehlen Ihnen, sich diese Bedingungen mittels der Druckfunktion auszudrucken bzw. abzuspeichern oder eine Kopie dergleichen für Ihre eigenen Unterlagen anzufertigen.

2.5 Verträge mit Kate Spade werden in englischer Sprache verfasst.

2.6 Nachdem Ihre Bestellung übermittelt wurde, wird Kate Spade Ihre Bestellung bearbeiten.

2.7 Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit nach Erhalt Ihrer Bestellung diese sowie alle einzelnen Teile daraus nach alleinigem Ermessen anzunehmen oder abzulehnen, auch nachdem Sie eine Bestellbestätigung erhalten haben oder Ihre Kreditkarte belastet wurde.

2.8 Bestellungen können möglicherweise nicht bearbeitet werden, wenn der begründete Verdacht auf unzureichende Bonität besteht, Bestellungen unvollständig oder inkorrekt bzw. Produkte nicht länger verfügbar sind oder ein Betrugsverdacht vorliegt. In den genannten Fällen werden wir Sie per E-Mail darüber informieren, dass der Vertrag aufgrund einer oder mehrerer der oben aufgeführten Gründe nicht zustande gekommen ist. Wenn eine Zahlung für Artikel geleistet wurde, die nicht mehr verfügbar sind, erstatten wir den für diese Artikel bezahlten Betrag.

2.9 Indem Sie eine Zahlung über den Secure Link vornehmen und einen Vertrag mit Kate Spade abschließen, akzeptieren und verpflichten Sie sich vorbehaltlos, die Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen einzuhalten. Wenn Sie mit einzelnen Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen nicht einverstanden sein, empfehlen wir Ihnen, das Zahlungsformular nicht zu übermitteln.

2.10 Wenn Sie Ihre Bestellung stornieren möchten, kontaktieren Sie bitte den Kundenservice. Falls eine Stornierung nicht möglich ist, sind Sie jedoch berechtigt, die gekaufte Ware gemäß den Bedingungen unserer Rücksenderichtlinie zurück¬zugeben.

2.11 Nach Einreichung eines Zahlungsformulars über den Secure Link sendet Kate Spade Ihnen eine Bestätigung per E-Mail, die eine Zusammenfassung der Bestellung (die Hauptmerkmale der Produkte und Informationen zum Preis und zur Zahlung) enthält.

3. Produkt- und Preisinformationen

3.1 Kate Spade bietet ausschließlich Produkte an, die mit der Marke „Kate Spade“ gekenn-zeichnet sind. Wir erwerben diese Produkte direkt von den Vertragsherstellern von Tapestry, Inc.

3.2 Wir verkaufen keine gebrauchten oder fehlerhaften Produkte bzw. keine Produkte, die eine geringere Qualität als die entsprechenden Marktstandards aufweisen.

3.3 Es kann sein, dass die verkauften Produkte vergriffen sind (vor allem während der saisonalen Schlussverkäufe) oder nicht länger hergestellt werden und die Preise können sich ändern. Vorbehaltlich des Vorstehenden werden alle Preise in Euros, EUR VAT inkl. MwSt. angegeben und gelten nur für Einkäufe in Germany.

3.4 Werbeangebote und Rabatte, die in Geschäften angeboten werden, gelten nicht für Einkäufe, die über den sicheren Link getätigt werden.

3.5 Die Produkte befinden sich möglicherweise in einer Schutzverpackung und/oder verfügen über ein Identifizierungsetikett, das mittels eines Einwegsiegels am Produkt befestigt ist. Beim Anprobieren der Produkte sollten Sie diese weder verändern noch das Etikett oder das Einwegsiegel entfernen oder verändern. Sollten Sie gegen diese Schutzmaßnahmen verstoßen, verlieren Sie Ihr Recht auf Rücksendung der gekauften Produkte.

4. Haftungsausschluss

4.1 SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG HAFTET DER VERKÄUFER IM ZUSAMMENHANG MIT DER NUTZUNG DES SICHEREN LINKS ODER DEN WEBSITES DES VERKÄUFERS UND/ODER DER NUTZUNG DER PRODUKTE DES VERKÄUFERS IN KEINEM FALL FÜR DIREKTE, BESONDERE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN ODER FÜR SONSTIGE SCHÄDEN, GLEICH WELCHER ART UND URSACHE, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF NUTZUNGSAUSFALL, ENTGANGENE GEWINNE, DATENVERLUST ODER SONSTIGE SCHÄDEN, EGAL, OB MATERIELLER ODER IMMATERIELLER ART, OB SOLCHE ANSPRÜCHE AUFGRUND VERTRAGSVERLETZUNG, UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDERER THEORIEN ERHOBEN WERDEN. Allerdings schließen wir unsere Haftung nicht aus und begrenzen sie auch nicht in Fällen, in denen dies ungesetzlich wäre. Dies umfasst die Haftung für Todesfälle oder körperliche Verletzungen, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Unterauftragnehmer verursacht werden; für Betrug oder betrügerische Falschdarstellungen; für Verstöße gegen Ihre gesetzlichen Rechte im Zusammenhang mit den Produkten und für mangelhafte Produkte gemäß dem Verbraucherschutzgesetz (Consumer Protection Act) von 1987.

5. Zahlungen

5.1 Die Zahlung muss mittels eines der Verfahren erfolgen, die auf dem Zahlungsformular angegeben sind.

5.2 Wir akzeptieren Visa, MasterCard, American Express und Maestro. Wenn Sie eine Zahlungskarte in einer anderen Währung als Euros verwenden, wird Ihre Bank möglicherweise Transaktionsgebühren erheben, die wir weder vorhersehen noch erstatten können.

5.3 Ihre Zahlung wird nach Absenden des Zahlungsformulars autorisiert und mehrere Tage später vollständig abgebucht.

5.4 Im Fall von Zahlungen per Kredit- oder EC-Karte übermittelt unser Zahlungssystem sämtliche Zahlungsdaten (Kreditkartennummer, Ablaufdatum usw.) mittels eines Verschlüsselungsprotokolls direkt an Adyen, um die Sicherheit von Online-Transaktionen zu gewährleisten. Diese Zahlungsdaten werden von Kate Spade ausschließlich zur Abwicklung Ihres Einkaufs bzw. etwaiger Rückerstattungen im Falle von Warenrücksendungen in Einklang mit Ihrem Rückgaberecht verwendet oder um mögliche Betrugsfälle der Polizei zu melden.

6. Rücksenderichtlinie

Wir hoffen, dass Sie mit Ihrem Einkauf bei Kate Spade zufrieden sind. Falls Sie aus irgendwelchen Gründen nicht zufrieden sein sollten, geben Sie Ihre(n) Artikel innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb unter Vorlage eines gültigen Kaufbelegs gegen vollständige Rückerstattung oder Umtausch in Ihrem Kate Spade Store zurück . Bitte beachten Sie, dass Waren, die im Rahmen von Schlussverkäufen, Räumungs¬verkäufen oder anderen Sonderaktionen gekauft wurden, innerhalb von 14 Tagen nach dem Kaufdatum retourniert werden müssen. Alle Waren müssen sich in einem neuen und unbenutzten Zustand befinden und der Kaufbeleg muss im Original beigelegt werden, damit wir die Warenrücksendung akzeptieren. Wenn Ihr Anspruch gültig ist, leisten wir für Ihre Rückgabe eine vollständige Rückerstattung in der ursprünglichen Zahlungsart und auf dasselbe Konto, das Sie zur Bezahlung der Artikel verwendet haben. Diese Bedingungen beeinflussen nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

Ausnahmen

Ohrringe/Piercings oder flüssige Produkte, bei denen der Hygieneverschluss oder die Zellophanverpackung bereits geöffnet oder entfernt wurde, können nicht zurückgesendet werden.

Ebenso können individuell gestaltete sowie monogrammierte Produkte nicht zurückgesendet werden.

7. Datenschutz

7.1 Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie im Datenschutz- und Cookie-Hinweis für Großbritannien unter https://www.katespade.co.uk/en-gb/customer-care/privacy-policy.html.

7.2 Für weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen können Sie uns unter privacy@tapestry.com oder bei Kate Spade Customer Care, Coach Stores Limited, Brunel Building level 7, 2 Canalside Walk, London W2 1DG, kontaktieren.

8. Anwendbares Recht und Streitigkeiten

8.1 Wir sind bestrebt, Beschwerden idealerweise innerhalb eines angemessenen Zeitraums intern zu lösen. Wenn keine Lösung gefunden werden kann, können Sie Ihre Beschwerde an RetailADR richten. Hierbei handelt es sich um eine unabhängige Schlichtungsstelle, die auf eine alternative Streitbeilegung für Verbraucher und Einzelhändler spezialisiert ist. Sie müssen Ihre Beschwerde innerhalb von 12 Monaten nach unserer endgültigen Antwort an RetailADR richten. Sie können RetailADR folgendermaßen kontaktieren: Per Post: RetailADR, 33 Floor, Euston Towers, 286 Euston Road, London NW1 3DP Telefonisch: 0203 137 8268 Website (für weitere Informationen, Bedingungen und Online-Einreichung): https://www.retailadr.org.uk/ .

8.2 Bitte beachten Sie alternativ, dass die Europäische Kommission eine Online-Plattform zur Streitbeilegung anbietet, die hier verfügbar ist: https://ec.europa.eu/odr. Wenn Sie eine Angelegenheit an uns herantragen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an EUNotices@tapestry.com.

8.3 Sämtliche Streitigkeiten in Bezug auf diese allgemeinen Verkaufsbedingungen, Ihre Einkäufe, Warenrücksendungen oder sonstige Transaktion über den Secure Link (zusammenfassend „Streitigkeit“ genannt) unterliegen englischem Recht und sind gemäß diesem auszulegen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass jegliche Verhandlungen nur auf individueller Basis, und nicht als Sammelklagen, im Verbund oder als Repräsentativklage geführt werden. Sie erklären Ihre Zustimmung zur ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte Englands. Wenn Sie jedoch in Schottland leben, können Sie Rechtsverfahren in Bezug auf die Produkte entweder vor den schottischen oder den englischen Gerichten vorbringen. Wenn Sie in Nordirland leben, können Sie Rechtsverfahren in Bezug auf die Produkte entweder vor den nordirischen oder den englischen Gerichten vorbringen.

9. Änderungen und Aktualisierungen – vollständige Vereinbarung

9.1 Kate Spade kann die allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit ändern. Jegliche Änderungen sind für Sie bindend. Besuchen Sie diese Seite daher regelmäßig, um die aktuellen allgemeinen Geschäftsbedingungen, die für Ihren Kauf gelten, einzusehen.

9.2 Die Ungültigkeit einer Bestimmung, Bedingung oder Regelung in diesen allgemeinen Verkaufsbedingungen lässt die Gültigkeit jener Teile der allgemeinen Verkaufsbedingungen unberührt, die von den zuständigen Gerichten für durchsetzbar befunden werden.